Projekt Beschreibung

BOCOM Experience Borderless Communication

Laden...

2020 | Berlin

BOCOM Experience Borderless Communication

ORT: Design Offices, Berlin

KUNDE: GCB German Convention Bureau e.V. – C4 Berlin

Im Auftrag und zusammen mit dem GCB und C4 Berlin hat die Projektteam CPM GmbH die BOCOM mitentwickelt und die lokale Umsetzung gesteuert.

Digitale und hybride Veranstaltungskonzepte unter Corona Bedingungen technisch umsetzbar zu gestalten war hierbei der Schwerpunkt unseres Schaffens.

Von der Grundrissplanung, der Erstellung von genehmigungsfähigen Bau- und Betriebsbeschreibung, Gefährdungsanalysen und dem genehmigten Hygienekonzeptes bis hin zur technischen Konzeption, Beratung in Bezug auf Kinematographie und der Steuerung von Gästen und Mitwirkenden vor Ort hat das Team der Projektteam CPM umfassend Verantwortung für das Gelingen der Veranstaltung übernommen.

Im Einzelnen wurden folgende Dienstleistungen erbracht:

– Beratung in Bezug auf Locationauswahl unter Corona Bedingungen
– Beratung in Bezug auf Locationauswahl und deren technischen Möglichkeiten (Infrastruktur wie Internet, Strom, bauliche Möglichkeiten Licht etc.)
– Beratung in Bezug auf Kinematographie („wie hält man den Stream-Zuschauer gebannt und aufmerksam im Stream?“)
– Beratung in Bezug auf Ablauf und Programmgestaltung
– Set-Design
– Raum-Design
– Veranstaltungs-Design
– Beratung in Bezug auf Einladungswesen und Teilnehmer-Management unter Corona Bedingungen (Service-Mails mit Hygienehinweisen, FAQs für Gäste und Mitwirkende, Kontaktloses Check-In, Kontaktlose Zugangskontrollen zu versch. Bereichen)
– Beratung in Bezug auf Personaleinsatz sowie Steuerung der Gäste Mitwirkenden vor Ort (Umsetzung bzw. VA unter Corona Bedingungen)
– Beratung bei Auswahl der verschiedenen Online-(Video-)Konferenz-, Online-Meeting- , Online-Live-Video-Streaming-Systeme
– Beratung zu CDN und Streaming und Hosting
– Beratung zu remote Einbindungen (z.B. RSI – Remote-Simultanous-Interpreting) und der Einbindung weiterer dezentraler Elemente (z.B. Regien etc.)
– Beratung zu Veranstaltungs-App in Bezug auf deren Aufbau, Inhalten und Umsetzung
– Beratung der dezentralen Veranstaltungsorte und Übertragungsorte zu den o.g. Themenbereichen
– Beratung und Betreuung von weiteren Konferenzinhalten in Bezug auf mögliche Showcases (VR-Anwendungen, AR-Anwendungen, interaktive Konferenzsysteme etc.)
– Kostenschätzung

– Grundrissplanung der Location und verschiedener Bereiche unter Corona Bedingungen (Weg des Gastes, Weg der Mitwirkenden, Ausstellungsbereiche, F&B Bereiche, Konferenzbereiche, Backbereiche, techn. Bereiche, Außenbereiche)
– Erstellen von genehmigungsfähigen Bau- und Betriebsgenehmigungen
– Erstellen von genehmigungsfähigen Hygienekonzepten
– Erstellen von Sicherheitsunterweisungen / Durchführen von Sicherheitsunterweisungen
– Erstellen und Betreuen von Gefährdungsbeurteilungen
– Technische Planung der zentralen und dezentralen Veranstaltungsorte bzw. Übertragungsorte

– Technisches Projektmanagement
– Leitung Hygiene
– Steuerung der Gäste und Mitwirkenden unter Corona Bedingungen

ANSPRECHPARTNER:

RAOUL ULRICH

E-Mail an Raoul Ulrich . T. +49 261 96 37 970-0